Flugausfall – Betreuungsleistung

Der Europäische Gerichtshof hat am 31. 1. 2013 (EuGH, Urteil C-12/1) entschieden, dass Flugpassagiere auch Anspruch auf Betreuungsleistungen durch ihre Airline haben, wenn sie aufgrund einer Naturkatastrophe festsitzen.

Ein Fluggast saß wegen Vulkanausbruchs auf Island sieben Tage in Portugal fest. Sie klagte auf Kostenerstattung.